Einladungen zur Vorträgen und Gesprächen


2018: Deutsch-Französische Woche Heidelberg / Montpellier-Haus

Retrospektive François Truffaut
Thema: Einführung und Filmgespräch zum Film "Les 400 coups" von François Truffaut (geplant 10/2018)

 

2018: Tanzprojekt Sexless Babe//Building-Actions und QUEER FESTIVAL HEIDELBERG im Klub K Heidelberg

Thema: Brainstorm Sessions / Expertengespräch zum Thema Geschlechterbilder in Literatur, Film und Städtischer Kommunikation 

 

2018: Kommunales Karlstorkino Heidelberg (Medienforum e.V.)

Thema: Moderation Publikumsgespräch zum Film "Sameblod (Das Mädchen aus dem Norden" von Amanda Kernell mit Prof. Dr. Wolfgang U. Eckart, Medizinhistoriker 

 

2018: Atlantis Kino Mannheim 

Thema: Moderation Publikumsgespräch zum Film "The Post" von Steven Spielberg mit Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen Deutschland 

 

2018: Kommunales Karlstorkino Heidelberg (Medienforum e.V.), 

Thema: Einführung und Moderation Publikumsgespräch zum Film "Fluid∅" von Shue Lea Cheang mit Ursula Schöndeling, Kunstverein Heidelberg, und Stefanie Kleinsorge, Port25 - Raum für Gegenwartskunst Mannheim

 

2017: Deutsch-Französische Woche Heidelberg / Montpellier-Haus Retrospektive François Truffaut

Thema: Einführung und Filmgespräch zum Film "La peau douce" von François Truffaut

2017: Kommunales Karlstorkino Heidelberg (Medienforum e.V.), Schwerpunkt Oktober "40 Jahre Deutscher Herbst"
Thema: Moderation Publikumsgespräch zum Episoden-Film "Deutschland im Herbst" mit Prof. Dr. Philipp Gassert, Universität Mannheim

2017: Kommunales Karlstorkino Heidelberg (Medienforum e.V.), Schwerpunkt Juni "Halbstarke in Ost und West"
Thema: Einführung zum DEFA-Film "Die Glatzkopfbande" von Richard Groschopp

2017: Kommunales Karlstorkino Heidelberg (Medienforum e.V.), Reihe Film und Wein
Thema: Einführung und Filmgespräch zum DEFA-Film "Die Legende von Paul und Paula" von Heiner Carow 

2017: Kommunales Karlstorkino Heidelberg (Medienforum e.V.)
Thema: Moderation Publikumsgespräch mit Regisseur Rüdiger Suchsland zum Film "Hitlers Hollywood" 

2017: Jahrestagung des UPJ-Netzwerkes "CSR in einer Welt im Umbruch", Rotes Rathaus Berlin (UPJ e.V.)
Thema: Expertensprechstunde zu Strategien zu 'guter' Corporate Cultural Responsibility

2017: Odeon Kino Mannheim (Atlantis Kino Gruppe)
Thema: Moderation Publikumsgespräch mit Regisseur Rüdiger Suchsland zum Film "Hitlers Hollywood"

2015: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Angewandte Geschichtswissenschaft - Public History (Prof. Dr. Cord Arendes)
Thema: Evaluation 6. Filmfestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg

2014: Forum Sponsoring, Fundraising & Co. - k³ - kultur- und kreativwirtschaft karlsruhe (Stadt Karlsruhe)
Thema: Beispiele für Fundraising-Kampagnen und -strategien

2014: Round Table Karlsruhe (Daniel Wensauer-Sieber)
Thema: Die Ring-Kampagne im Nationaltheater Mannheim

2013: Sponsoringbörse Mannheim im Kongresscenter Rosengarten (Stadtmarketing Mannheim)
Thema: Die Ring-Kampagne im Nationaltheater Mannheim

2013: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Max-Weber-Institut für Soziologie (Promotionskolloquium)
Thema: CCR und Kulturorganisationen 

2013: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Max-Weber-Institut für Soziologie (Lehrstuhlkolloquium Dr. Steffen Sigmund)
Thema: CCR und Kulturorganisationen

2013: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Angewandte Geschichtswissenschaft - Public History (Prof. Dr. Cord Arendes) 
Thema: Evaluation 6. Filmfestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg 

2011: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Centrum für soziale Investitionen und Innovationen CSI (Jun.-Prof. Dr. Kathia Serrano-Velarde)
Thema: Fundraiser als Beruf im Nationaltheater Mannheim

2009: Berufsbildende Schule Technik 2 Ludwigshafen am Rhein, Fachschule Veranstaltungs- und Eventmanagement (Dietmar Scherer)
Thema: Sponsoring der Schillertage im Nationaltheater Mannheim

2008: Universität Mannheim, Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur und qualitative Medienanalyse, Neuere Germanistik II (Dr. Angela Wendt)
Thema: Fundraising im Nationaltheater Mannheim

2007: PH Ludwigsburg, Institut für Kulturmanagement (Prof. Dr. Thomas Knubben)
Thema: Fundraising im Nationaltheater Mannheim